ROME im Nachtleben Frankfurt 08.03.2018

Heute gibt’s mal einen Gastbeitrag von mir (Su). Viel Freude beim Lesen!

Es gibt sie, die kleinen Perlen in der Musikszene, auf die man sich freut, weil sie einfach was so Besonderes sind. Sie sind andersartig, intellektuell herausfordernd und emotional berührend zugleich. Es braucht seine Zeit, sich auf deren Welt einzulassen, aber ist man einmal diesen Weg gegangen, kommt man nicht mehr davon los. „ROME im Nachtleben Frankfurt 08.03.2018“ weiterlesen

Film- und Industriemuseum Wolfen

Neulich führte uns ein Ausflug ins Hinterland von Sachsen-Anhalt in das Film- und Industriemuseum in Wolfen.

Wie kamen wir ausgerechnet auf Bitterfeld-Wolfen? Eine Doku auf Phoenix machte mich auf das Filmmuseum aufmerksam. Ich erfuhr, dass hier einst der berühmte Agfa-Film hergestellt wurde, welcher später unter dem Namen ORWO weiter verkauft wurde. Die Fabrik belieferte tonnenweise die UFA mit Film, stellte hier sogar den allerersten Farbfilm überhaupt her. Galt damals als der größte Filmproduzent Europas. Ich war begeistert und wollte Olli am liebsten sofort davon erzählen. Schließlich gehört Fotofilm ja auch irgendwie zum Hobby Fotografie. Also auf nach Wolfen – Wolfen, wie in Bitterfeld-Wolfen, wie in Dreckschleuder der DDR, wie in Silbersee usw.

„Film- und Industriemuseum Wolfen“ weiterlesen